Reduce

Reduce

Nach Sedlmayrs Feststellung über abstrakte und absolute Kunst untersucht diese Arbeit die Reduktion (seit der Moderne) als Methode zur Auseinandersetzung mit Bildinformationen. Kasimir Malewitsch ́s schwarzes Quadrat auf Weiß ist eine Ikone der Malerei. Nur im urheberreichtlichen Sinne nicht geschützt, da von „niedrigem“ künstlerischem Wert. Ist diese Reduktion in der Photographie als scheinbar „realitäts­- und wirklichkeitsgetreues“ Medium relevant oder sogar notwendig?

According to Hans Sedlmayrs statement about abstract and absolute art, “Reduce” investigates the reduction as a method of the discussion to deal with image information (since the time of modernity). Kasimir Malewitsch’s “black square” is an icon of painting ­ not protected in the Copyright because of „low“ artistic value. Is this reduction relevant for the photography as ostensible „faithful to reality and realistic“ medium or even necessary?