CV / Projects

2017

UPCOMING:

Contemporary Graz 2017
Graz Contemporary presents the funding prizes and scholarship holders of the City of Graz for the areas
Fine art, photography and film of the year 2016; Group Exhibition
Opening Tuesday 28.11.17 / 6.00 p.m.; Gotische Halle Graz (AUT)

Archicomics as an International Language (Publication)
Book presentation in the context of „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek / Austria reads. Meeting point library“; University Library @ Graz University of Technology; Graz (AUT)
Date 17.October 2017

Art Steiermark (Art Styria) Part 2
Artist selection of the Federal state Styria / Austria; Solo Exhibition and Art Performance
Duration 28/29.Sept. – 13. Oct. 2017; Pavelhaus, Bad Radkersburg (AUT)

In Parallel 2017 Part 2 Sarajevo
studio ASYNCHROME is part of In Parallel 2017 exhibitions @ ALU Gallery Sarajevo (BiH)
Duration 22.09.2017 – 30.09.2017 


Vienna Biennale 2017
studio ASYNCHROME is part of AZW´s (Architecture Center Vienna) project „Care + Repair“ at the  2017 Vienna Biennale
Duration 21 June – 31 July 2017 @ Nordbahn-Halle, Vienna

Shifting Baselines
studio ASYNCHROME is part of the group exhibition at „Schaumbad (Bubble Bath) free atelier / studio house“ – Graz. Opening 21.06.17

In Parallel 2017 Part 1 Graz
studio ASYNCHROME is part of In Parallel 2017 exhibitions @ Gallery Centrum Graz (opening:23.05.2017)

„Path´s to EU-topia“ – Art Steiermark (Art Styria)
Artist selection of the Federal state Styria in  Austria; Solo Exhibition and Art Performance / Presentation at the House of Styria in Brussels (BEL)
Duration 13-23 March 2017; Brussels (BEL)

publications 2017:

  •  Archicomics as an International Language
    studio ASYNCHROME are together with Mélanie van der Hoorn the editors of the publication; TU Graz press
  •  schreibkraft – The feuilleton magazine *30
    studio ASYNCHROME are the artists for the graphics of the 30th jubilee edition of the great Grazer Literary magazine „schreibkraft“
  • tortuga zine – körper [2]
    studio ASYNCHROME contributed graphics for körper(body)  issue 2

2016

Art Collection Wine Bottle
studio ASYNCHROME designed a special Art Collection Wine Bottle for „MIT LOIDL ODER CO. GRAZ – Company for exhibition technology for art and media

NEW GRAZ part 2
Group Exhibition – Narratives from the Arrival City; <rotor> center for contemporary art (Graz)
Duration: 09.12. – 22.12.2016
Opening Wednesday 07.12.16 / 07.00 p.m.

Contemporary Graz 2016
Graz Contemporary presents the funding prizes and scholarship holders of the City of Graz for the areas
Fine art, photography and film of the year 2015; Group Exhibition
Opening Tuesday 29.11.16 / 6.00 p.m.; Gotische Halle (Graz)

Apartman art project:
Questions on Banja Luka; Project development; Exhibition; Artist talk; Lecture at the University of Arts Banja Luka
Duration 01 – 24 Nov. 2016; Banja Luka (BIH)

THE ARRIVAL CITY IS (NOT) A MACHINE:
Group Exhibition „NEW GRAZ“; im Rahmen des steirischen herbst; <rotor> center for contemporary art Graz

Die Seismografie des Unbestimmten (The seismography of the Indefinite):
Solo Exhibition; im Rahmen des steirischen herbst; the smallest gallery – collaboration space Graz

BIG DRAW 2016:
Gruppenaustellung ; Workshop-Station „narration:lab“, Kunsthaus Graz (Graz Art Museum)

Haus der Offenen Tore (House of Open Gates):
Arrival Zone des steirischen herbst 2016; kollektive Projektentwicklung – Teil des Think-Tank Teams, Volksgartenpavillion / <rotor> center for contemporary art Graz

Transition:
Austellungsbeteiligung; Galerie im Sozialamt Culture Unlimited Graz

Sprechen mit dem Stift – Zeichnen als Sprache (Talking with the pen – Drawing as a language):
Austellung zur Buchpräsentation; Kuration gemeinsam mit Claudia Gerhäusser und Austellungsbeteiligung; Hauptraum Forum Stadtpark Graz

Archicomics as an International Language:
Austellung von Arbeiten aus Graz, Cleveland und Oslo kuratiert von studio ASYNCHROME & Mélanie van der Hoorn; Austellungsdesign; Austellungsbeteiligung; HDA (House of Architecture) Graz

steirischer herbst:
geladener Architektur Wettbewerb für das herbstBAR Konzept: 2.Platz

Das Karussell:
Gruppenaustellung (Eröffnung 21.05.2016); Garnisons Museum Graz

VorORT Künstlerstammtisch:
Vortrag über die Arbeitsweise von studio ASYNCHROME zum Schwerpunktthema „Grafik“; <rotor> center for contemporary art Graz, gemeinsam mit Gerald Hartwig und Ursula Kiesling

Publikationen 2016:

  • Sprechen mit dem Stift – Zeichnen als Sprache: Herausgeber gemeinsam mit Claudia Gerhäusser; Verlag Forum Stadtpark
  • The Architecture Player (ITA): Publikation des Kurz-Animationsfilm „Der Weltbaumeister“ auf der Filmplattform
  • QUER – Magazin für Architektur und urbanes Leben N°18: ganzseitiger Bildbeitrag – ‚Ein ganz normaler Tag mit Cedric Price…‘

2015

Urban Legends:
Urbane Legenden und globale Zusammenhänge in narrativer Graphic Novel-Form. Lehrauftrag für Workshop am Institut für Architektur und Landschaft / TU Graz.

Rundumsicht / Circumferential View:
Austellungsbeteiligung ; Neue Kunst im Rund Wien

Architecture in Comic Strip Form:
Austellungsbeteiligung und Beitrag im Austellungskatalog ; Nationalmuseum für Kunst, Architektur, Design Oslo (NOR)

Paper Manifestoes 2:
Austellungsbeteiligung mit „Niemandsräume eine utopische Spurensuche“ ; kuratiert von WAI Think Tank and Geisel Cabrera; Beijing Design Week (Relay Factory, No.8 Dawailangying Hutong) (CHN)

steirischer herbst 2015:

  • Randnotizen: studio ASYNCHROME führt gemeinsam mit 3 internationalen Künstlern das online Tagebuch des steirischen herbstes 2015
  • herbst-magazin theorie zur praxis: Publikation des 12-seitiges spin off von Niemandsräume im Magazin des steirischen herbst 2015
  • ausreißer – Die Graßer Wandzeitung # 66 – UTOPIA NOW!: Bild und Textbeitrag in der Faltausgabe; in Kooperation mit dem steirischen herbst 2015 und Big Draw Festival Graz

Big Draw Festival 2015:

  • studio ASYNCHROME zeichnete gemeinsam mit 25 Künstlern die Big Draw-Ausgabe der Kleinen Zeitung vom 03.10.2015; Media Center Graz
  • Beteiligung an der Zeichenaktion Sprechen mit dem Stift, Zeichnen als Sprache; Forum Stadtpark Graz

Architektur.Film.Sommer 2015:
Eröffnungsfilm (Der Weltbaumeister / Animation) des Architekturfilmfestival des
AZW (Architektur Zentrum Wien) in Kooperation mit wonderland architecture und frame out; Museumsquartier Wien

StreetCinemaGraz:
Screening des Weltbaumeister (Animation) bei der Kurzfilmwanderung °4 in Kooperation mit dem Architektur Sommer Graz 2015.

GRAZTOPIE:
Einzelaustellung „studio ASYNCHROME“ / gezeichnete Wandgrafik, Originalzeichnungen aus „Niemandsräume“, Animationsfilm „der Weltbaumeister“ ;
HDA (Haus der Architektur) Graz

Nextcomic 2015:
Rauminstallation von „studio ASYNCHROME“ / Vortrag über Architektur und Comics /
Gruppenaustellung in der Sektion Österreichische Comickunst/nextcomic Austria mit Rubinowitz, Abbrederis, Esslinger; OK Offenes Kulturhaus im OÖ Kulturquartier Linz

Tripledecker 2015 / Urbane transFORMation:
„studio ASYNCHROME“ on the wall / Raumzeichnung zu gegenwärtigen Transformationen unmittelbarer urbaner Umgebung;
Forum Stadtpark (Saloon)

apalver:
Radiointerview über das Thema der Utopie und über die Publikation „Niemandsräume“ mit „studio ASYNCHROME“, von und mit David Pasek, Bernhard Frodl mit Unterstützung von Kathrin Schelling; Radio ORANGE Wien / Cultural Broadcasting Archive

off (architecture):

  • Interview für den Onlineblog über die Arbeitsweise von „studio ASYNCHROME“ geführt von Lola Seibt und Christina Aschauer
  • Prekär.Arbeiten, Tee am Dienstag; HDA (Haus der Architektur) Graz / Diskussionsrunde mit „studio ASYNCHROME“, Klaus Kraemer und Daniel Bauer

Architektur in Serie:
Buchpräsentation von „Niemandräume – eine utopische Spurensuche“ mit anschließender Diskussionsrunde: Architektur und Comic mit Edda Strobl, Helmut Kaplan (tonto comic), Melanie van der Horn (Bricks and Balloons); Forum Stadtpark

Publikationen 2015:

  • ausreißer – Die Graßer Wandzeitung # 66 – UTOPIA NOW!: Bild und Textbeitrag in der Faltausgabe; in Kooperation mit dem steirischen herbst 2015
  • QUER – Magazin für Architektur und urbanes Leben: Buchrezension über Niemandsräume und Bildbeitrag
  • GAM 11 – Graz Architecture Magazin: Buchrezension über Niemandsräume (de/en)

2014

Lasst uns die Utopie suchen!:
Einzelaustellung „studio ASYNCHROME“ / Wand-Raumzeichnung, Zeichnungen auf Leinwand; Feinkost Mild Graz

Niemandräume – eine utopische Spurensuche:
Publikation des Graphic Novels, Verlag der TU Graz mit Unterstützung des Instituts für Zeitgenössische Kunst Graz, 175 Seiten, Softcover, Sprache: Deutsch

GAD Award 2014:
Gruppenaustellung, Präsentation von „Niemandsräume“ und der „Weltbaumeister“; TU Alte Technik Graz

Karusell:
Vernissage in Kooperation mit Screaming Bonsai /
Gruppenaustellung, Malerei, Fotoarbeiten; Papierfabrik Graz


2013

Freiräume-Freuräume:
Austellungsbeteiligung Gruppenaustellung / Wandzeichnung „Spielwiese der Wahrnehmung“ und Austellung des Comic „Waste Fiction“; GrazMuseum

Ball der Technik 2013:
Animationsfilminstallation / Spuren Suche Architektur; Congress Graz


2012

Regionale 12:
Oberwölz macht zu / Installation mit Animationsfilm, Zeichnungen und Sound zur Reflexion der städtbaulichen Strukturen und Verflechtung des „Gallischen Dorfes“ – der Kleinstadt- Oberwölz

painting meets photography:
Einzelaustellung „studio ASYNCHROME“ / Korrespondenz zwischen Malerei und Photographie; WorkART Gallery Graz

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.